Mel B zieht sich für Covershooting aus

Mel B zieht sich für Covershooting aus

12.09.2012 > 00:00

Mel B ließ sich gemeinsam mit ihrem Mann oben ohne ablichten - das Paar ziert die Oktoberausgabe der britischen "Cosmopolitan". Das Spice Girl und ihr Ehemann Stephen Belafonte ließen sich jetzt für ein Covershooting des Frauenmagazins "Cosmopolitan" oben ohne ablichten, wobei die Brüste der Sängerin nur von den Händen ihres Mannes bedeckt werden. Das Paar will damit auf die Wichtigkeit von Brustkrebsvorsorgeuntersuchungen aufmerksam machen. Im Interview mit der Publikation erklärt Mel B, warum sie diese Untersuchungen so wichtig findet: "Mit 17 Jahren bemerkte ich einmal einen kleinen Knoten in meiner Brust. Ich bin fast ausgeflippt. Zum Glück stellte es sich als unbedenklich heraus, aber seitdem lasse ich mich regelmäßig untersuchen", erzählt sie und gesteht: "Ich liebe Brüste. Mit den anderen Spice Girls hatte ich auch immer einen engen Körperkontakt. Erst kürzlich stellte sich Geri hinter mich und grapschte mir an die Brüste." Auch ihre drei Töchter und ihre Stieftochter will Mel B, die mit bürgerlichem Namen Melanie Brown heißt, für das Thema sensibilisieren und verrät im Interview: "Meine älteste Tochter, Phoenix, ist 13, und sie tastet sich bereits ab. Den anderen zeige ich es, sobald sie alt genug dafür sind." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion