Mel Gibson: Neues Liebesglück mit Stuntfrau

Mel Gibson: Neues Liebesglück mit Stuntfrau

18.10.2012 > 00:00

Mel Gibson hat eine neue Freundin - Ashley Cusato arbeitet in Hollywood als Stuntfrau. Der "Braveheart"-Star, der im vergangenen Jahr eine der teuersten Scheidungen in der Geschichte Hollywoods über sich ergehen lassen musste, hat jetzt anscheinend sein neues Glück gefunden. Bereits seit einem Monat soll Gibson mit der Schauspielerin Ashley Cusato, die unter anderem als Stuntdouble für Denise Richards und Emily Deschanel arbeitete, liiert sein, berichtet die Klatschseite "TMZ". Demnach soll der Hollywoodstar so von seiner starken Freundin, die derzeit für ihren schwarzen Gürtel in Karate trainiert, verzaubert sein, dass er die 38-Jährige sogar schon einigen seiner Familienmitglieder vorgestellt habe, berichtet ein Insider der Seite. Gibson, der sich 2011 von seiner Ex-Frau Robyn Moore scheiden ließ und ihr die Hälfte seines 850 Millionen US-Dollar umfassenden Vermögens sowie die Hälfte seiner Pension abtreten musste, hatte seitdem unter anderem eine Affäre mit der russischen Pianistin Oksana Grigorieva und der Musikerin Nadia Lanfranconi. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion