Hat Mel Gibson Oksana geschlagen?

Mel Gibson soll Ex-Freundin Zahn ausgeschlagen haben

28.06.2010 > 00:00

© GettyImages

Autsch! Angeblich soll Mel Gibson seiner russischen Ex-Freundin Oksana Grigorieva gegenüber sehr gewalttätig geworden sein, als sie noch ein Paar waren.

Mel Gibson hat der Mutter seiner sieben Monate alten Tochter Lucia angeblich sogar Zähne ausgeschlagen. Das Umfeld von Meld Gibson bezweifelt die Tat. Ein Freund der 40-jährigen Oksana erzählte aber tmz.com:

"Sie versuchte das Baby vor Mels Gewaltausbrüchen zu schützen, als er Oksana zwei Mal ins Gesicht schlug, ihr dabei ein Zahn ausfiel und eine Gehirnerschütterung verursachte. Sie versuchte seinen Ruf zu retten, obwohl sie Angst vor ihm und seinen verbalen und körperlichen Übergriffen hatte. Sie bereut es aber jetzt, dass sie seinen leeren Versprechungen geglaubt hat, sich professionelle Hilfe gegen seine Aggressionen zu suchen."

Am Montag hat Oksana gegen Mel Gibson eine einstweilige Verfügung erwirken können, der Hollywoodstar darf Oksana nun nicht näher als 90 Meter kommen. Dieser öffentliche Kampf zwischen Oksana Grigorieva und Mel Gibson hat natürlich auch einen Grund. Sie verhandeln gerade über das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion