Mel Gibsons Ex sagt nein zum "Playboy"

Mel Gibsons Ex sagt nein zum "Playboy"

26.10.2010 > 00:00

Mel Gibsons Ex-Freundin hat ein lukratives Angebot abgelehnt, sich für die US-Zeitschrift "Playboy" auszuziehen. Oksana Grigorieva wurden 75.000 Dollar angeboten, wenn sie nackt für das Magazin posiert - aber sie wird den Vorschlag nicht in Betracht ziehen. Grigorievas Sprecher Steve Jaffe zu tmz.com: "Weder jetzt, noch jemals, noch für jegliche Summe Geldes würde Oksana Grigorieva ein Angebot, für den 'Playboy' zu posieren, auch nur in Erwägung ziehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion