Melanie Griffith & Antonio Banderas: Scheidung

Melanie Griffith & Antonio Banderas: Scheidung!

06.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Dass es in der Ehe zwischen Melanie Griffith und Antonio Banderas immer wieder gekriselt hat, galt als offenes Geheimnis. Doch nun scheint das Paar nach 18 Jahren Ehe getrennte Wege zu gehen. Wie "TMZ" berichtet, hat die Schauspielerin bereits die Scheidungspapiere eingereicht.

Der Grund für ihre angebliche Scheidung sollen wie so oft "unüberbrückbare Differenzen" sein. Melanie Griffith plane außerdem, ihren Noch-Ehemann Antonio Banderas auf Unterhaltszahlungen zu verklagen. Auch das Sorgerecht für sie fast 18jährige gemeinsame Tochter Stella möchte Griffith einfordern. Dafür hat sie sich ausgerechnet Staranwältin Laura Wasser ausgesucht, die bereits Heidi Klum, Kim Kardashian und Christina Aguilera bei deren Scheidung zur Seite stand und als echte Koryphäe auf dem Gebiet gilt.

Antonio Banderas kann sich ziemlich viel juristischen Gegenwind gefasst machen. Doch bis es soweit ist, kommen sicher noch ein paar Details über die Gründe der Scheidung zwischen dem Hollywoodpaar heraus...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion