Melanie Müller ließ sich wieder tätowieren

Melanie Müller bekommt ein neues Tattoo

11.11.2014 > 00:00

© Facebook

Wenn's um Tattoos geht, ist Melanie Müller (26) offenbar leidensfähig.

Die kurvige Blondine hat sich bereits mehrere großflächige Motive auf ihren Körper stechen lassen - unter anderem auf ihren Allerwertesten und auf ihren Oberarm. Ihr Marilyn Monroe-Tattoo ist sogar noch ziemlich frisch. Aber trotzdem begab sich die Dschungelkönigin nun erneut in die Hände eines Tätowierers.

Bei Facebook postete Melanie Müller Fotos von ihrer Tortur. Ihrer Mimik nach zu urteilen hat sie zwischenzeitlich ziemlich gelitten. "Was für ein Montag bei Bekö Art", schrieb sie zu den Bildern.

Offensichtlich hat sie sich ein weiteres Bildchen auf den rechten Oberarm stechen lassen - oberhalb von Marilyn und einer Harlekin-Fratze, die sie direkt daneben trägt. Für welches Motiv sie sich diesmal entschieden hat, verriet sie allerdings noch nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion