Melanie Müller macht sich nackt

Melanie Müller: Ihre Pornos verkaufen sich besser denn je

06.02.2014 > 00:00

© RTL

Damals bekam Melanie Müller (25) für ihre Pornos gerade mal 58 Euro. Für ihre Produzenten war das ein lohnendes Geschäft - vor allem jetzt! Die Erotik-Filmchen mit "Scarlet Young" verkaufen sich derzeit so gut wie nie.

Seitdem Melanie zur Dschungelkönigin gewählt wurde, haben sich die Pornos zu wahren Verkaufsschlagern entwickelt. "Vor dem Dschungelcamp hatten wir pro Tag durchschnittlich ein bis zwei Suchanfragen in unserem Internet-Shop nach Scarlet Young, in diesem Monat sind es mehrere hundert", bestätigte der Betreiber des Portals dvderotik.com gegenüber dem "Express".

Besonders die Filme "Mein erster Porno" oder "Scarlet Young - jetzt will ich mehr" gehen weg wie warme Semmel. "Die starke Nachfrage wird noch monatelang anhalten", ist man sich sicher.

Kein Wunder: Im Dschungelcamp hat Melanie Müller mit ihren beiden hervorstechenden Argumenten ja auch ordentlich Werbung gemacht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion