Melanie Müller: Schöne Grüße vom Wessi-Arsch!

Melanie Müller: Schöne Grüße mit Arsch-Tattoo!

22.01.2014 > 00:00

© facebook.com/R.SH

Das ist ja wirklich mal eine lustige Art der Unterstützung.

Melanie Müller schimpft, kaut und schluckt sich derzeit durch das Dschungelcamp. Ihr recht spezielles Tattoo, welches ihre rechte Pobacke ziert, ist dabei kaum zu übersehen.

Das winkende Ost-Sandmännchen unter dem der Scihriftzug "Schöne Grüße aus dem Osten" steht, lacht einem fröhlich von Melanies Kehrseite entgegen.

Dies fiel auch einem Radiosender in Schlewig Holstein auf. Prompt zog einer der Moderatoren blank und schmückte seinen Po mit dem ebenfalls winkenden West-Sandmännchen und dem Text "schöne Grüße aus dem Westen zurück".

Dazu schrieb R.SH: "Liebe Melanie Müller aus dem RTL-Dschungelcamp. Voller hatte immer schon das Gefühl, dass ihr gut zueinander passt. Und nun schau' Dir mal das an! Das kann doch kein Zufall sein".

Der Admin der Facebookseite von Melanie Müller fand das gefakte Arsch-Tattoo total witzig und antwortete prompt. "Wir finden es Spitze, witzig und vielen Dank für die "zurück" Grüße aus dem Westen. Ihr versteht wie es gemeint ist und dass ist genau richtig für ein Ost-West-Verhältnis!!!! Lasst uns weiter so machen !!! Alle!!!! Melli wird es genau so gehen.. Liebe Grüße aus..... nee, nicht dem Osten... wobei, doch...... Australien, der Admin".

Hoffentlich hat Melanie Müller im Dschungelcamp nur halb soviel Spaß...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion