Melanie Müller singt mit Jürgen Milski - ein Seitenhieb auf Michael Wendler?

Melanie Müller singt mit Jürgen Milski am Ballermann

26.03.2014 > 00:00

© Getty Images

Jetzt singt Melanie Müller doch Schlager! Sie hat mit dem Ballermann-Sänger Jürgen Milski einen Song aufgenommen. Mit "Du bist es vielleicht" wollen die beiden die Charts und die Mallorca-Clubs erobern.

Dabei hatte Melanie Müller ein vergleichbares Angebot gerade ausgeschlagen. Ihr Dschungelcamp-Kollege Michael Wendler wollte mit allen Dschungelbewohnern ein Lied aufnehmen. Dass das ein Hit geworden wäre, bezweifelte Melanie Müller und vor allem konnte sie sich nicht vorstellen, mit Michael Wendler zusammen zu singen.

Die beiden hatten schon im Dschungelcamp viel Streit und Melanie Müller ließ kein gutes Haar an Michael Wendler. Sie hatten einen großen Zoff, weil er angeblich seine Fans aus Ostdeutschland beleidigt habe. Freunde wurden sie jedenfalls nie, eher das Gegenteil.

Dass Melanie Müller das Projekt Dschungelcamp-Song zunichte gemacht hat, nahm ihr Michael Wendler wohl sehr übel. Noch übler nehmen wird er ihr sicher, dass sie sich nun das Mikro geschnappt hat und ausgerechnet mit seinem "Erzfeind" Jürgen Milski gesungen hat. Die beiden Schlagersänger hatten nämlich ebenfalls schon Beef. Michael Wendler hatte sich in einem Buch über den Konkurrenten ausgelassen.

Nun schießt Jürgen Milski zurück und erklärt in der Bild seine Kooperation mit Melanie Müller: "Eigentlich wollte ja der Wendler nach dem Dschungelcamp ein Lied mit ihr aufnehmen. Aber sie hatte keine Lust PR für den A**** zu machen. Außerdem steht sie lieber mit richtigen Männern auf der Bühne."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion