Melanie Müller zeigte sich tapfer

Melanie Müller: Zu unwichtig für Wikipedia?

22.01.2014 > 00:00

© RTL

Das ist bitter...

Larissa Marolt hat einen, Gabby Rinne auch, Michael Wendler sowieso. Nur Melanie Müller muss immer noch auf ihren Wikipedia-Eintrag warten. Ist die Ex-Porno-Darstellerin etwa nicht wichtig genug, um einen Artikel in dem Online-Lexikon zu bekommen?

Zwar existiert derzeit eine Kurz-Biografie der Blondine - aber der Löschantrag ist bereits gestellt.

Die Begründung: keine Relevanz! Bereits im Juni 2013 wurde ein Wikipedia-Artikel über Melanie Müller umgehend wieder gelöscht.

Also ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis der Artikel auch diesmal wieder verschwunden ist.

Voraussetzung für die Aufnahme bei Wikipedia ist nämlich laut Definition, dass die betreffende Person "an historischen, politischen oder sonst nachrichtenwürdigen Ereignissen" beteiligt war. Die Teilnahme bei Bachelor, Pool-Champions und Dschungelcamp reicht da wohl nicht...

Ein ähnliches Problem hat übrigens aus Julian F.M. Stoeckel. Auch sein Wikipedia-Artikel steht bereits auf der Löschliste...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion