Melissa Joan Hart sagt nach der Schwangerschaft ihren Pfunden den Kampf an.

Melissa Joan Hart sagt ihren Pfunden den Kampf an

10.04.2013 > 00:00

© Jason Merritt Getty Images

Melissa Joan Hart (36) ist dreifache Mutter und leider ein wenig unglücklich mit ihren zugelegten Schwangerschaftspfunden.

Denen will sie jetzt kräftig zu Leibe rücken. Nach dem Motto "Never change a winnig team" bleibt die "Sabrina"-"Total verhext"-Darstellerin bei dem sogenannten Nutri-System, mit dem sie bereits über neun Kilo abgenommen hat und steckt sich weitere, hohe Ziele.

"Ich möchte versuchen, wieder zu meinem Gewicht vor den Schwangerschaften zu kommen, und ich will auch gerne noch ein bisschen mehr verlieren", gab Melissa Joan Hart gegenüber der US Weekly zu.

Allein mit Hexerei sind den lästigen Kilos nicht beizukommen. Eher mit fettarmer und eiweißreicher Nahrung, auf dem die Nutri-Diät basiert, sind diese Vorhaben umsetzbar. Auch wenn damit mehr Kraftanstrengungen verbunden sind. Und apropos Kraft: Ein wenig schweißtreibene Bewegung oder Krafttraining dazu, damit die Muskulatur nicht ins Wanken gerät, und schon knockt Melissa Joan Hart ihre Pfunde ganz leicht aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion