Melissa McCarthy darf nicht abnehmen!

Melissa McCarthy darf nicht abnehmen!

28.11.2012 > 00:00

Melissa McCarthy hat angeblich Diät-Verbot - sie soll für ihre aktuelle Serie auch weiterhin die "Lustige Dicke" bleiben. Die Schauspielerin, die nicht nur wegen ihres Talents vor der Kamera, sondern auch aufgrund ihrer Rundungen in Hollywood hervorsticht, darf angeblich nicht schlanker werden. Dies berichtet ein Freund der Aktrice dem "National Enquirer". Demnach ist McCarthy von den Chefs des CBS-Networks dazu angehalten worden, ihr Gewicht beizubehalten, um ihre Serie "Mike & Molly" nicht zu gefährden. "So wie das Network und die Produzenten die Sache sehen, ist die Serie lustig, weil sie fett ist - und wenn sie nicht fett wäre, dann wäre es auch nicht lustig", zitiert das Blatt einen Insider. Dabei hätte die Schauspielerin angeblich durchaus nichts dagegen, einige Kilos zu verlieren, heißt es weiter. "Sie möchte unbedingt ein bisschen Gewicht verlieren, aber bei CBS sagen sie, 'dick ist witzig', und sie möchten, dass sie genau so bleibt, wie sie ist." Erst vor kurzem hatte die Oscar-nominierte Schauspielerin gestanden, dass sie sich manchmal ein paar Kilos weniger auf den Rippen wünscht. "Manchmal wünsche ich mir, dass ich auf magische Art plötzlich eine Kleidergröße sechs hätte und niemals auch nur einen Gedanken an mein Gewicht verschwenden müsste", gestand sie. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion