Melissa McCarthy wollte schon immer Mode entwerfen!

Melissa McCarthy: Mode für Mollige!

26.11.2014 > 00:00

© Gregg DeGuire/Getty Images

Ihr schauspielerisches Talent machte Melissa McCarthy weltberühmt! Kaum zu glauben, dass die Komikerin eigentlich gar keine Schauspielerin werden wollte...

Schon als Kind verbrachte Melissa McCarthy ihre Zeit am liebsten mit Mode-Zeitschriften. "Seit der Grundschule beschäftige ich mich mit Mode. Ich lag auf dem Fußboden, über die Vogue gebeugt und habe Modelle ausgeschnitten", erinnert sich die sympathische Schauspielerin. Ihr Lebenstraum: ein Studium an dem Fashion Institute of Technology in New York!

Melissa entwirft nun Mode für Mollige!

Doch ihr damaliger Mitbewohner überredete Melissa, lieber auf ihr komödiantisches Talent zu setzen. Zum Glück für uns Zuschauer - seit Jahren ist der Hollywood-Star dick im Geschäft. Ihre Rolle in "Brautalarm" brachte ihr sogar eine Oscar-Nominierung ein.

Ihren Kindheitstraum hat die 44-Jährige trotzdem nicht aufgeben: "Wenn ich an etwas glaube, bin ich wie ein Hund mit seinem Knochen!", gesteht Melissa. Jetzt zahlt sich ihre Hartnäckigkeit aus: Nächstes Jahr erscheint die erste, selbst entworfene Modelinie der Schauspielerin. Zusammen mit der Bekleidungsfirma 'Sunrise Brands' bringt der "Tammy - Voll abgefahren"-Star Sportklamotten auf den Markt, die auch für Frauen mit Übergrößen gemacht sind. Denn auch wenn Melissa in den letzten Monaten 20 Kilo abgenommen hat, kennt sie sich mit großen Größen aus: "Ich hatte schon jede Größe auf diesem Planeten. Ich habe Erfahrung damit, mich in eine 38, 44 und mehr einzukleiden."

Noch gibt es keinen Namen für Melissas Modelinie, aber wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Teile!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion