Melissa Ortiz-Gomez hat Hausverbot bei RTL

Melissa Ortiz-Gomez fliegt bei Let's Dance - wegen Sylvie!

22.11.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

ABTANZEN, Melissa Ortiz-Gomez (31)!

Die "Let's Dance"-Profitänzerin hat Hausverbot bei RTL bekommen! Der Grund: Sie plauderte vor einigen Monaten intime Details über die angebliche Affäre ihres Ex-Freunds Christian Polanc und Sylvie van der Vaart (35) aus.

Nun bekommt sie die Quittung dafür...

Eigentlich hätte Melissa Ortiz-Gomez in der Weihnachtssendung "Let's Dance - Let's Christmas" mittanzen sollen. Daraus wird jetzt allerdings nichts.

Offenbar ist das Studio zu klein für die Rivalinnen Melissa und Sylvie, die die Show moderieren wird. RTL hat deshalb kurzen Prozess gemacht und die Tänzerin, die seit 2010 bei "Let's Dance" dabei ist, vor die Tür gesetzt, wie der "Express" berichtet.

Melissa Ortiz-Gomez hatte bestätigt, dass Sylvie van der Vaart ihrem Tanzpartner Christian Polanc 2010 ziemlich nah gekommen sein - obwohl er damals in einer Beziehung und sie verheiratet war.

Sieht ganz so aus, als sollte man sich mit Sylvie besser nicht anlegen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion