Mena Suvari versucht sich als Tätowiererin

Mena Suvari versucht sich als Tätowiererin

21.09.2012 > 00:00

Mena Suvari entdeckt verborgene Talente - sie hat einem Kumpel ein Tattoo verpasst. Die "American Pie"-Darstellerin griff, wie sie nun verriet, kürzlich zur Nadel und verpasste einem befreundeten Tätowierer ein Bild für die Ewigkeit. Suvari ließ ihre Fans an dem besonderen Ereignis teilhaben, indem sie Bilder auf ihrer Twitter-Seite hochlud, auf denen sie ein Paar Plastikhandschuhe trägt und eine Krone auf dem Knie des Tätowierers Salvador Sanchez verewigt. Dazu schrieb die Aktrice: "Oh mein Gott, Sal Sanchez will, dass ich diese Krone, die ich gerade aufgemalt habe, bei ihm tätowiere. Lol! Auf geht es. Ich habe Angst!" Nach getaner Arbeite postete Suvari anschließend ein Bild des fertigen Werkes und schrieb dazu: "Okay, ich habe es getan. Total verrückt! Ich habe Sal Sanchez tätowiert. Du lieber Himmel!" Mena Suvari ist selbst ein großer Fan der permanenten Körperverzierung und trägt mehrere Tattoos. Unter anderem ziert ihren Rücken ein Löwe und die Worte "Word Sound Power". © WENN

Lieblinge der Redaktion