Zehnte Staffel, zehnte Teilnahme: Menderes Bagci gibt nicht auf.

Menderes Bagci: Betrunkener rast in sein Auto

08.05.2013 > 00:00

© WENN

Schock für DSDS-Wiederholungstäter Menderes Bagcı (29)!

Ein betrunkener Autofahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und knallte am Dienstagabend in das Auto des 29-Jährigen.

Laut "Express" sei Menderes Bagcis Skoda dabei beschädigt worden.

Die Polizei in Mettmann gab bekannt, dass der 35-jährige Fahrer angetrunken war, als sich der Unfall ereignete.

Zudem sei ein Drogentest, der anschließend auf dem Polizeirevier durchgeführt worden sei, ebenfalls positiv ausgefallen.

Und zu allem Überfluss soll der Mann den Wagen seinen Eltern, mit dem er den Unfall baute, unerlaubt entwendet haben.

Geht es noch schlimmer? Ja, geht es, denn im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist der Mann angeblich auch nicht.

Viele Anklagepunkte, die bald vor einem Gericht behandelt werden, denn dem Mann droht nun ein Strafverfahren.

Glück im Unglück für Menderes: Er blieb unverletzt.

Lieblinge der Redaktion