Monowin Fröhlich freute sich über seine neue Bekanntschaft

Menowin Fröhlich: Selfie mit Franz Müntefering

10.05.2015 > 00:00

© facebook.com/menowin_fröhlich

Ach ja, wir würden zu gerne wissen, worüber die beiden sich so unterhalten haben!

Menowin Fröhlich (27) postete auf Facebook ein Foto seiner neusten Bekanntschaft - und die ist kein geringerer als Politiker Franz Müntefering (75)!

Der ehemalige DSDS-Kandidat und der frühere SPD-Vorsitzende waren sich zufällig im Zug begegnet - wer wen erkannte, ist nicht überliefert...

Doch beide schienen vom Kennenlernen recht angetan, und so wurde das Treffen des ungleichen Paares sogleich von Menowin mit einem Selfie dokumentiert.

Zu dem Foto schrieb der DSDS-Kultkandidat voller Begeisterung:

"Wen man nicht alles so trifft.... Danke für das nette sehr intensive Gespräch. Franz Müntefering!"

Und auch Menowins Fans scheinen von dem überraschenden Duo ganz angetan und freuen sich auf Facebook über das einmalige Selfie.

Wobei auch in den Kommentaren vereinzelt gerätselt wurde, was in dem "intensiven Gespräch" zwischen dem ehemaligen Vizekanzler und dem zukünftigen Promi Big Brother-Bewohner wohl so gesprochen wurde...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion