Meryl Streep liebt ihre Falten

Meryl Streep liebt ihre Falten

03.02.2012 > 00:00

Meryl Streep hat schon als Kind ihr Gesicht in Falten gelegt, weil sie diese so toll fand - und steht auch heute noch dazu. Die Schauspielerin, die ihren Film "The Iron Lady" bei der Berlinale in der deutschen Hauptstadt vorstellen wird, kann das Drama um das Älterwerden nicht verstehen - Streep liebt ihre Falten, wie sie jetzt der Zeitschrift "Marie Claire" verraten hat. "Ich sehe mich noch als Zehnjährige, wie ich in den Spiegel schaue und mein Gesicht zwischen meine Hände presse und elf Falten zähle. Ich habe sie immer noch, sie sind jetzt ein bisschen tiefer: Ich hänge an ihnen ... Ich habe die Damen eines gewissen Alters - zuerst meine Großmütter - immer geliebt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion