Mesut Özils Eltern lassen sich scheiden

Mesut Özil: Das sagt er zu den Fremdgeh-Vorwürfen

15.10.2014 > 00:00

© GettyImages

Die Vorwürfe sind wirklich hammerhart: Mesut Özil (25) soll angeblich die Beziehung von Ex-Bayern-Profi Christian Lell (30) zerstört haben.

Der Fußballer veröffentlichte jetzt Chatprotokolle, die eindeutig belegen sollen, dass seine damalige Freundin Melanie Rickinger (24) und Mesut Özil im April 2014 eine Affäre hatten.

"Mesut weiß sehr gut mit dem Ball umzugehen. In dem Fall ist er immer wieder in unsere Beziehung gegrätscht und hat sein Fame ausgenutzt. Nicht fein!", erklärte Christian Lell gegenüber "bild.de".

Mesut Özil ließ jedoch über seinen Berater Roland Eitel ausrichten: "Wir äußern uns nicht dazu. Werden die Sache aber im Auge behalten und gegebenenfalls juristisch dagegen vorgehen."

Auch Melanie Rickinger äußert sich nicht eindeutig. "Er spinnt komplett. Und das, obwohl ich ihn mal über alles geliebt habe", sagt sie über ihren Ex. "Ich habe alles auf meinem Handy gelöscht. Er muss an mein Handy gegangen sein und ein Back-up gemacht haben."

Was Mandy Capristo (24) über die ganze Angelegenheit denkt, lässt sich leicht erahnen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion