Mandy Capristo und Mesut Özil nach dem Sieg

Mesut Özil: So feiert er mit Mandy Capristo den Sieg

14.07.2014 > 00:00

© GettyImages

Was für ein emotionaler Moment!

Nach 120 dramatischen Spielminuten durfte die deutsche Elf endlich über die gewonnene Weltmeisterschaft jubeln. Noch bevor die Spieler den Pokal küssten, kamen aber erstmal ihre Frauen dran. Während Sami Khedira und Lena Gercke mit einem filmreifen Hollywood-Kuss feierten, ließen es andere eher dezent angehen.

Mesut Özil (25) und Mandy Capristo (24) genossen den historischen Augenblick lieber im Stillen.

Fotografen erwischten die beiden nach dem Finale etwas abseits des Trubels, er drückte ihr einen Schmatzer auf die Stirn, sie hatte den Arm um seinen nackten Oberkörper gelegt. Inniger geht es nicht!

Schöner könnte ein Bild kaum ausdrücken, wie vertraut die beiden miteinander sind. Schon seit mehr als zwei Wochen ist Mandy Capristo in Brasilien, um ihren Freund zu unterstützen.

Mit Facebook-Posts hatte sie sich in dieser Zeit stark zurückgehalten - vermutlich aus PR-taktischen Gründen, aber auch um zu zeigen, dass sie weiß, um wen es während der WM wirklich geht: nämlich um die Nationalmannschaft.

Genauso zurückhaltend feierte sie gestern Abend auch mit Mesut Özil den Sieg. Sieht ganz so aus, als wäre dieses Paar wirklich ein eingespieltes Team...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion