Mesut Özil: Trennung von Anna-Maria Lagerblom

Mesut Özil: Trennung von Anna-Maria Lagerblom

15.11.2010 > 00:00

© GettyImages

Bambi-Preisträger und WM-Star Mesut Özil ist offiziell von Sarah Connor-Schwester Anna-Maria Lagerblom getrennt.

Bei dem 22-jährigen Mesut Özil und der 28-jährigen Anna-Maria Lagerblom, gab es schon des längeren Trennungs-Gerüchte, die aktuell bestätigt wurden. Gegenüber "Bild" plauderte Fußballspieler-Fan Anna-Maria über das Beziehungs-Aus: "Ja, wir haben uns getrennt, diese Art von Leben war nichts für mich. Das Leben in dieser Form hat mir nicht gefallen".

Erst kürzlich war Sarah Connors Schwester zu Mesut Özil nach Madrid gezogen. Der Fußball-Shootingstar wechselte nach seiner erfolgreichen WM 2010 von Werder Bremen zu Real Madrid. Diese Tatsache wurde schließlich zum Problem für die häusliche Anna-Maria, die bereits einen sechsjährigen Sohn aus einer früheren Beziehung zu einem Werder-Bremen-Kicker hat. "Ich bin froh, wieder ein selbstbestimmter Mensch zu sein. Ich bin jetzt wieder glücklich. "Ich wollte eigentlich nur Urlaub machen. Doch dann habe ich mich entschlossen, nicht mehr zu Mesut zurückzukehren." verriet die Neu-Brünette weiter.

Zu Beginn der Beziehung beteuerte Anna-Maria Lagerblom noch ihre Liebe zu Fußball-Talent Mesut Özil, konvertierte angeblich sogar zum Islam und soll den türkischen Namen "Melek" (Engel) angenommen haben. Doch nach knapp 18-monatiger Beziehung ist das deutsch-türkische Liebes-Märchen vorbei und es ist nur noch eine Frage der Zeit wann die Sarah Connor-Schwester den nächsten Bremen-Kicker ins Auge fasst.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion