Metallica spielen in dänischem Gefängnis

Metallica spielen in dänischem Gefängnis

02.12.2011 > 00:00

Metallica treten nächstes Jahr in einem ehemaligen dänischen Gefängnis auf. Die Band spielt im Juni ihre Hits in dem Gefängnis Statsfaengsel, in dem früher Schwerverbrecher und Mörder eingesessen haben. Das 150 Jahre alte Gefängnis wurde 2006 geschlossen und wird seitdem gelegentlich für Events genutzt. Für Metallica ist es nicht der erste Auftritt hinter Gittern, 2003 spielten sie ein Konzert im San Quentin Staatsgefängnis in Kalifornien. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion