M.I.A. hebt besten Song für Jay-Z auf

M.I.A. hebt besten Song für Jay-Z auf

07.07.2010 > 00:00

M.I.A. verzichtet auf ihren "besten" Song, weil sie überzeugt ist, dass er einfach perfekt für Jay-Z ist. Die Musikerin, die eigentlich Maya Arulpragasam heißt, hatte kürzlich mit dem HipHop-Produzenten an einem Remix ihrer Single "XXXO" gearbeitet und hofft auf weitere Kollaborationen. Im Interview verriet sie, dass sie für den "Empire State Of Mind"-Rapper ja auch ganz gerne mal einen Song produzieren würde und deshalb sogar auf einen Song verzichtet hat, den sie auch auf ihr neues Album hätte packen können. M.I.A.: "Ich würde ihn so gerne produzieren. Ich habe auch schon den perfekten Song für Jay-Z! Ehrlich gesagt ist es der beste Song und ich habe ihn extra nicht auf mein Album genommen, weil er besser zu ihm passt. Ich weiß, es ist verrückt. Er hat so etwas vorher ja noch nie gemacht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion