Mia Julia wurde von einer Betrunkenen verletzt

Mia Julia: Betrunkene fiel ihr auf den Kopf

08.03.2015 > 00:00

© Getty Images

Schock für Mia Julia (28)!

Kurz vor einem Auftritt der Nacktsängerin in einer Disco in Freiberg am Neckar stürzte eine volltrunkene Frau von einer Empore direkt auf Mias Kopf!

Mit schlimmen Folgen, denn die ehemalige Promi Big Brother-Kandidatin zog sich ein Schleudertrauma zu und wurde vom Notarzt ins Krankenhaus gefahren.

Der Ehemann und Manager von Mia, Peter Brückner, schilderte den Vorfall gegenüber der Bild wie folgt:

"Ein vollkommen besoffener weiblicher Partygast hat wohl das Gleichgewicht verloren und ist von einer Empore direkt auf Mias Kopf gefallen. Die Frau war so dermaßen voll, die hat das wahrscheinlich gar nicht bemerkt. Die wird sich bestimmt nicht einmal mehr daran erinnern!"

Zum Glück ist der Suff-Absturz für beide Frauen noch einmal glimpflich ausgegangen. Und Mia Julia kann sich sogar ein Bisschen über die unglückliche Geschichte freuen: "Wenn ich den Aufprall nicht aufgefangen hätte, wäre das Mädel voll mit dem Kopf auf den Boden aufgeschlagen. Mein Schädel hat sie wohl gerettet!", so Mia.

Ihre Fans sind auf jeden Fall schockiert und wünschen der Blondine gute Besserung auf ihrer Facebook-Seite.

Und auch ihren Humor scheint Mia nicht verloren zu haben, auf Facebook postete sie "Ich freue mich ja wenn Mädels mir den Kopf verdrehen und auf mich fliegen aber bitte in Zukunft zärtlicher" neben einem lachenden Smiley.

Na dann, gute Besserung Mia Julia!

Lieblinge der Redaktion