Ist sie einfach zu labil?

Micaela Schäfer: Darum sollte Allegra gehen

20.01.2013 > 00:00

Trotz guter Quote ist die Luft im Dschungel etwas raus. Die Prüfungen sind relativ lahm und der Streit unter den Kandidaten hat sich gelegt. Selbst Georgina wird zur absoluten Teamplayerin.

Mit Allegra Curtis kann man inzwischen nur noch Mitleid haben. Sie fühlt sich einfach nicht wohl und wird von den anderen Teilnehmern offenbar abgelehnt. Die genauen Gründe kennt man nicht. Vielleicht muss sie gar nicht mehr lang leiden und kann schon heute Abend das Camp verlassen. Besser wäre es vermutlich.

Das Gespräch zwischen Allegra und Olivia hat mich dann doch etwas überrascht. Beide sind ja nun nicht unbedingt Freunde geworden. Die Geschichte um Olivias Vater war dann doch schockierend. Damit hat wohl keiner gerechnet. Bisher wusste man ja nicht viel um die Person hinter der Verkleidung. Vielleicht wird sie in den nächsten Tagen noch mehr spannende Details verraten. Im Bezug zu Klaus Wowereit hat sie ja schon einiges angedeutet.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion