Peinliche Promis: Micaela SchäferWir alle wissen: Sex sells. Aber: ZU VIEL Sex NERVT! Berufs-Nackedei Micaela Schäfer (29) war mit ihrer Dauer-FKK-Show am Anfang vielleicht noch ganz unterhaltsam. Inzwischen ist ihr textilfreies Treiben abe

Micaela Schäfer: Deutsche neiden mir den Erfolg!

19.05.2012 > 00:00

© GettyImages

Bei der Film-Premiere von "Men in Black 3" fiel Micaela Schäfer (28) auf dem roten Teppich durch ihr Skandal-Kleid, das tiefe Einblicke gewährte. Durch den cleveren Auftritt stahl sie sogar kurzzeitig den Hauptdarstellern die Show und machte "TMZ.com", eines der größten amerikanischen News-Portale auf sich aufmerksam: "Oben-ohne-Eindringling in Deutschland", titelte der Online-Dienst.

Mit so viel Aufmerksamkeit müsste Miss Nackedei doch jetzt zufrieden sein, oder etwa nicht?

Das Erotik-Model freut sich zwar über die internationale Publicity, eines liegt ihr aber doch quer: "Ich find's immer ein bisschen schade, dass die Deutschen das sehr oft runtermachen müssen. Gerade wenn 'ne Deutsche mal in Hollywood Erfolg hat", beschwert sich Micaela im TV-Interview mit "RTL Explosiv". Auch findet sie die Deutschen generell viel zu prüde, die Amerikaner seien da schon etwas lockerer.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion