Micaela Schäfer empört die Amerikaner

Micaela Schäfer empört die Amerikaner

15.05.2012 > 00:00

Micaela Schäfer hat bei der Premiere von "Men in Black 3" in ihrem knappen Outfit für Aufsehen gesorgt und schaffte es sogar auf amerikanische Klattschseiten. Die Nackt-DJane war unter den Gästen, die am gestrigen Abend bei der Premiere von "Men in Black 3" über den roten Teppich liefen und schaffte es mit ihrem aus Kassettenbändern gefertigten Kleid sogar, bei den Amerikanern für Aufsehen zu sorgen. Die Seite tmz.com postete heute ein Bild des Erotikmodels und schrieb dazu: "Das Mädel, das hier zu sehen ist, spielt nicht in 'Men in Black 3' mit, aber sie ist trotzdem in Deutschland auf dem roten Teppich erschienen und es hat absolut niemanden gestört. Sie trug eine Halskette und einige Müllstreifen, an denen wiederum andere Müllstreifen hingen." Abschließend schlussfolgerte die Seite: "Das deutsche Bikinimodel Micaela Schäfer ist über denselben roten Teppich gelaufen wie Will Smith und Josh Brolin. Agent J trifft auf Agent DD." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion