Micaela Schäfer rechnet ihre keine großen Chancen aus.

Micaela Schäfer: "Fiona fliegt als Nächste"

24.01.2013 > 00:00

"In der gestrigen Folge war es dann doch überraschend ruhig. Es wurde erneut die Sams-Geschichte thematisiert, aber wirklich ausgeartet ist es nicht mehr. Da hätte ich mehr erwartet. Verwundert hat mich die Angst von Fiona: Sie hat Panik, falsch dargestellt zu werden? Ihre Gedankengänge kann man zwar nachvollziehen, aber dann sollte man sich nicht bewusst mehrfach den Finger in den Hals stecken. Schon allein in dem Moment muss einem bewusst sein, wie das draußen bei den Zuschauern ankommt. Auch wenn sie sich selbst als sehr durchtrainiert ansieht, muss ihr ja trotzdem klar sein, dass sie überdurchschnittlich schlank ist. Das in Kombination mit dem Finger im Hals kommt nicht vorteilhaft an. Ich bin gespannt, wie sie mit der Situation umgeht, wenn sie draußen ist.

Der Rausschmiss von Georgina hat mich dann auch etwas überrascht. Es war zwar klar, dass sie nicht gewinnen wird, aber ich hätte eher mit einem Aus von Patrick Nuo gerechnet. Fiona hat sich darüber vermutlich gefreut. Immerhin ist sie in dem Fall die Siegerin unter den Rothaarigen. Heute Abend könnte es sie dann allerdings doch treffen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion