Hoffentlich wird Michael C. Hall wieder gesund

Michael C. Hall hat Krebs

14.01.2010 > 00:00

© GettyImages

Schockierende Nachrichten für den Serienschauspieler Michael C. Hall. Bei dem 38-Jährigen wurde Hodgkin-Lymphom diagnostiziert.

Fans können jedoch aufatmen. Er ist schon wieder auf dem Weg der Besserung: "Ich habe das Glück, dass meine Krankheit behandelbar und heilbar ist. Ich danke den Ärzten und Schwestern für ihre Fachkenntnis und Pflege."

Der Tumor des US-Stars wurde in einem frühen Stadium entdeckt und schnell behandelt. Michael lässt sich trotz der Krebs-Diagnose nicht davon abbringen mit deiner Frau Jennifer Carpenter zu den Golden Globes in Los Angeles am nächsten Sonntag zu gehen.

Dort ist er als Bester Schauspieler nominiert. Auch die Dreharbeiten zur fünften Staffel von "Dexter" sollen wie geplant weiter gehen.

Lieblinge der Redaktion