Michael Fassbender bestätigt Beziehung

Michael Fassbender bestätigt Beziehung

15.05.2012 > 00:00

Michael Fassbender hat jetzt die Beziehung zu seiner "Shame"-Kollegin Nicole Beharie bestätigt. Der Schauspieler hat jetzt bestätigt, dass er tatsächlich mit seiner Kollegin Nicole Beharie liiert ist. Fassbender, der sich am Set zu seinem Film "Shame" in die Aktrice verliebte, verriet jetzt im Gespräch mit dem Männermagazin "GQ", wie es dazu kam, dass aus den Kollegen ein Paar wurde: "Als wir noch gedreht haben ist nichts passiert. Wir haben während der Promo-Tour damit begonnen, uns mehr zu unterhalten. Ja, so hat es sich dann irgendwie entwickelt." Die räumliche Distanz macht es dem Paar jedoch schwer, sich regelmäßig zu sehen, wie der gebürtige Deutsche hinzufügt. "Wir versuchen, uns so oft wie nur möglich zu sehen, aber das ist ein bisschen schwierig, weil sie in New York lebt und ich in England wohne." Fassbender hatte erst kürzlich in einem Interview verdeutlicht, dass er nicht vor habe, nach Amerika zu ziehen. Auf Los Angeles und eventuelle Umzugspläne angesprochen, erklärte er: "Ich denke, dass L.A. dich verweichlicht - die Leute bekommen nie etwas auf die Reihe. Es ist eine Stadt, in der die Leute ihre Visitenkarten verteilen. London hat aber einen gewissen Humor und ich mag die Parks und die Mentalität hier." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion