Michael Fassbender: Fan übergibt sich auf seine Schuhe

Michael Fassbender: Fan übergibt sich auf seine Schuhe

02.03.2012 > 00:00

Ein Fan von Michael Fassbender hat sich so sehr über ein zufälliges Treffen mit dem Schauspieler gefreut, dass sich das Mädchen vor lauter Begeisterung auf seine Schuhe übergeben hat. Der "Shame"-Schauspieler sorgte mit seiner Präsenz in einem Pub im Osten von London für so große Aufregung, dass sich das Mädchen vor lauter Begeisterung über seine Anwesenheit auf seine Schuhe übergeben hat, wie ein anderer Kneipengänger jetzt der britischen Zeitung "The Sun" verraten hat. "Seitdem Michael verraten hat, dass er in Hackney lebt, hängen viele Mädchen in der Gegend herum und hoffen, einen Blick auf ihn erhaschen zu können", erklärte der Insider. Doch nicht einmal der Vorfall mit dem Mädchen, das sich auf seine Schuhe erbrochen hat, konnte ihn wirklich schocken, wie der Pub-Besucher weiter verriet. "Er war über die Aktion eher amüsiert. Er hat das Erbrochene abgewischt und blieb ganz cool." Vielleicht hängt die Coolness des Schauspielers auch mit seiner eigenen Vergangenheit zusammen, vermutete der Insider weiter. "Er stand ja früher selbst hinter der Bar, also ist es nicht das erste Mal, dass er Erbrochenes aufwischen muss." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion