Michael Fassbender: "Ich bewundere Beziehungen anderer"

Michael Fassbender: "Ich bewundere Beziehungen anderer"

15.02.2012 > 00:00

Michael Fassbender bewundert jeden Schauspieler, der es schafft, in dem Job eine Beziehung aufrecht zu erhalten. Der "Shame"-Darsteller spielt in dem Drama einen Sexsüchtigen, der ein Problem hat, emotionale Bindungen einzugehen und Fassbender sieht darin einige Parallelen zu seinem Job als Schauspieler, wie er jetzt der Zeitschrift "Vogue" verriet. "Ich arbeite gern. Und ich habe in meinem Leben lange darauf gewartet, so arbeiten zu können. Deshalb konzentriere ich mich jetzt darauf in ein paar Jahren kann das ganz anders sein. Ich bewundere jeden, der in unserer unsteten Branche sein Beziehungsleben aufrechterhält. Wenn ich mal Kinder und Familie haben sollte, dann will ich sie auch sehen und vor Ort sein." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion