Michael Jacksons Arzt vor Feuertod gerettet

Michael Jacksons Arzt vor Feuertod gerettet

02.11.2010 > 00:00

Michael Jacksons ehemaliger Hautarzt Dr. Arnold Klein ist gestern früh gerettet worden, nachdem ein Feuer in seinem Haus ausbrach. Feuerwehr und Krankenwagen wurden zum Haus des Arztes in Los Angeles gerufen, nachdem offenbar ein Feuer in der Küche ausbrach. Der Hautarzt, der den Sänger bis zu seinem Tod im letzten Jahr behandelt hatte, wurde zusammen mit drei weiteren Personen gerettet. Auf einer Bahre wurde Klein in einen Krankenwagen getragen. Informationen über den Zustand des Mediziners sind nicht bekannt. Laut ersten Aussagen seien die Verletzungen jedoch nicht lebensgefährlich. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion