Michael schließt Wham!-Reunion aus

Michael schließt Wham!-Reunion aus

08.01.2010 > 00:00

George Michael ist überzeugt, dass er sich nie wieder mit seinem Wham!-Bandkollege Andrew Ridgeley zusammentun wird - weil er zu alt ist, um ihre Glanzzeiten noch einmal zu erleben. Das Pop-Duo wurde in den Achtzigerjahren berühmt und landete Hits wie "Wake Me Up Before You Go-Go" und "I'm Your Man", bevor Michael Mitte der Achtzigerjahre eine Solokarriere startete. Der Sänger feierte große Erfolge als Solokünstler, während Ridgeley sich für ein ruhiges Leben im englischen Cornwall entschied - und keiner von beiden will die Vergangenheit noch einmal aufleben lassen. Michael: "Wham! handelte davon, jung und überschäumend zu sein, und man kann dieses Gefühl in einem gewissen Alter nicht wieder erschaffen. Andrew Ridgeley und ich sind immer noch gute Freunde, aber ich fürchte, wir werden uns nie wieder zusammentun. Wir sind da beide einer Meinung." © WENN

Lieblinge der Redaktion