Michael Sheen wird Theaterleiter

Michael Sheen wird Theaterleiter

16.11.2009 > 00:00

Michael Sheen hat leitende Aufgaben bei einer britischen Theatergesellschaft übernommen. Der "Frost/Nixon"-Star kehrt in seine Heimat Wales zurück, um für dessen National Theatre bei einer zeitgenössischen Interpretation von "Passion Plays", die im nächsten Jahr auf die Bühne kommt, als Kreativchef zu fungieren. Sheen sprach den Intendanten der Gesellschaft persönlich an, um in Port Talbot an dem Stück zu arbeiten - und ist begeistert über seine neue Aufgabe. Sheen: "Es ist eine Ehre, Teil des National Theatre Wales zu sein. Ich bin gleichzeitig aus dem Häuschen über das Projekt und habe Angst davor, was, wie ich annehme, der perfekte Gemütszustand ist, um es anzugehen. Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit, in und mit meiner Heimatstadt zu arbeiten und zu sehen, was wir zusammen erreichen können." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion