Michael Stipe: Neues R.E.M.-Album mit iPhone aufgenommen

Michael Stipe: Neues R.E.M.-Album mit iPhone aufgenommen

24.03.2011 > 00:00

R.E.M.-Frontmann Michael Stipe hat sich für die Aufnahmen des neuen Albums "Collapse Into Now" neuster Technik bedient - er hat es auf seinem iPhone geschrieben. Der Rocker ist ein großer Fan des Apple Smartphones und seinen vielen Funktionen. Viele davon haben ihm geholfen, neue Songs für das aktuelle Album der Band zu schreiben, wie er jetzt in der britischen Radioshow "Absolute Radio" verraten hat. "Mein iPhone ist mein Notizblock. Ich habe tatsächlich unser gesamtes Album darauf geschrieben. Dafür liebe ich die neue Technik. Das ist so viel einfacher, als alles auf ein Stück Papier zu kritzeln." © WENN

Lieblinge der Redaktion