Sonja Zietlow lästert über Michael Wendler.

Michael Wendler: Auszug widert Sonja Zietlow an!

21.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Nicht nur die Fans sind mehr als enttäuscht über die Performance und den Ausstieg von Michael Wendler beim Dschungelcamp. Auch Moderatorin Sonja Zietlow lästert unverhohlen über den Schlagersänger.

"Ich fand das einfach alles, was ich gesehen habe, nur gespielt", so Sonja Zietlow über Michael Wendler. Dabei beteuert sie, eigentlich ganz unvoreingenommen gewesen zu sein: "Ich hatte mir bis vorher noch keine finale Meinung über ihn gebildet. Ich dachte, vielleicht ist er nicht ganz so, vielleicht steht er nur sich selbst im Weg."

Aber dann kam Tag vier: der Ausstieg. "Als ich das gesehen habe, ich habe es live verfolgt über den Monitor, da war ich ein bisschen angewidert", redete sich Sonja Zietlow in Rage. "Ich fand das ganz schlecht und ganz schlimm und sehr schade. Für ihn, nicht für uns!"

Tatsächlich hat sich Michael Wendler mit seinem freiwilligen Ausstieg keinen Gefallen getan. Die anderen Campbewohner sind sauer und lassen kein gutes Haar an ihm. Auch die letzten verbliebenen Fans können den fadenscheinigen Gründen nicht viel abgewinnen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion