Michael Wendler wollte aufhören!

Michael Wendler bittet seine Fans um Hilfe!

12.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Am kommenden Freitag bezieht Schlagersänger Michael Wendler (41) mit zehn weiteren Kandidaten das diesjährige "Dschungelcamp" - bereits heute fliegt er mit seinem Freund Frank Neuenfels nach Australien. In einer letzten Videobotschaft vorm Abflug bitten die beiden die Fans des Schlagersängers um Unterstützung, appellieren an den Zusammenhalt der "Wendler-Family".

"Und wir gemeinsam hoffen, dass Michael das da richtig cool machen wird denn er braucht euch. Es ist ganz besonders wichtig, dass wir als Wendler-Family jetzt zusammen halten, die ganze Family-Power rausholen. Das wäre mein größter Wunsch", so Neuenfels in dem Video, dass der Sänger auf seiner Facebook-Seite gepostet hat.

Wendler selbst fügt hinzu: "Ich muss mal an dieser Stelle sagen, liebe Leute: Ihr wisst alle ganz genau, es war eine super harte Zeit und ihr habt alle wirklich immer an meiner Seite gestanden. Und wir haben wirklich einiges geschafft. Aber wenn ich euch brauchen würde wollen dann jetzt! Weil jetzt kommt es echt drauf an! Wir können allen zeigen, wie geil wir zusammenhalten. Wir können einiges bewegen und ich hoffe, dass ihr alle für mich anruft. Dass ihr hinter mir steht, wie ein Fels in der Brandung. Vergesst den Zwist, vergesst die Probleme mit anderen jetzt zählt nur noch eins: Dass wir hier ganz, ganz erfolgreich diese achte Staffel gemeistert bekommen. Ich geb für euch Vollgas, ihr könnt euch voll und ganz auf mich verlassen!"

Wendler verscherzt es sich bei der Gelegenheit auch gleich mit seinen Dschungel-Mitbewohnern: "Aber gut zu wissen ist für mich natürlich, dass wenn ich dann in diesem Camp stecke, zwischen den anderen Psychopathen, dass ihr hinter mir steht und dass ich das dann weiß auch, dass ihr Gas gebt, Vollgas gebt."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion