Michael Wendler soll fürs Dschungelcamp 1 Million Euro bekommen.

Michael Wendler: Ganz offiziell ins Dschungelcamp

10.01.2014 > 00:00

© WENN.com

Michael Wendler geht ins Dschungelcamp! Und dieses Mal ist es offiziell und bestätigt und wird auch nicht mehr dementiert, auch nicht von Michael Wendler. Der hat sogar schon seine Motivation verraten.

RTL und der Schlagersänger haben es heute Freitag bestätigt: Ja, es ist wahr. Michael Wendler wird sich bald im australischen Dschungel mit Kakerlaken, Hitze und ekligem Essen wie Fischaugen rumschlagen.

Dabei gab es so einen Hick-Hack um den wohl berühmtesten Kandidaten bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus". Nachdem dessen Teilnahme an die Öffentlichkeit geraten war, dementierte Michael Wendler höchstpersönlich. Dabei ging er auch auf die angebliche Höhe der Gage ein und betonte: 80.000 Euro wären mir zu wenig! RTL hat scheinbar nochmal drauf gelegt und ihm eine Million Euro geboten.

Wie viel Geld Michael Wendler nun tatsächlich bekommt, hat er natürlich nicht verraten. Dafür aber den Grund, warum er sich das Dschungelcamp antut: "Ich hab' die Möglichkeit, den Leuten da draußen den Micha zu zeigen, den sie überhaupt nicht kennen, sondern nur diesen medial aufgebauten bösen Bad Boy des deutschen Schlagers und das ist eine Chance für mich, meine Reputation wieder herzustellen", so Michael Wendler gegenüber RTL. Wir sind gespannt, ob das nicht nach hinten losgeht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion