Michael Wendler wollte aufhören!

Michael Wendler: "Ich werde keine Dschungelprüfung machen!"

11.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Michael Wendler lässt schon vor der ersten Folge vom Dschungelcamp 2014 eine riesen Bombe platzen. Der selbsternannte König des Pop-Schlagers macht nämlich wenige Tage vor der Show klar: Er wird keine Dschungelprüfung machen!

Und für Michael Wendler geht diese Rechnung auch völlig auf. Seine Theorie: Er wird ohnehin nicht in die Situation kommen, einen Dschungeprüfung machen zu müssen.

"Also ich gehe sehr fest davon aus, dass ich keine einzige Dschungelprüfung machen werde. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen, dafür bin ich viel zu beliebt in Deutschland!", erklärte der Sänger gegenüber "RTL".

Wie bitte? Michael Wendler und BELIEBT?! Na wenn er sich da mal nicht täuscht, schließlich wäre er nicht der erste Kandidat im Dschungelcamp der von einer Ekel-Prüfung zur nächsten geschickt wird. Und mit dieser provokanten Aussage hat er sich sicher keinen Gefallen getan.

Doch selbst wenn der angeblich so unwahrscheinliche Fall eintreten würde und Michael Wendler von den Zuschauern zu Dschungeprüfung gewählt werden würde, so beschließt die "harte Sau", dann wird er "garantiert keine (Dschungelprüfung) machen" sondern lieber die anderen Promis im Dschungecamp hungern lassen.

Meint Michael Wendler das wirklich ernst? Es wäre ja fast einen Anruf wert, um das zu testen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion