Michelle Hunziker: Ein bisschen verlobt?

Michelle Hunziker: Ein bisschen verlobt?

07.05.2012 > 00:00

Michelle Hunzikers Ring ist tatsächlich "so etwas wie ein Verlobungsring" - das verriet sie nun einer Tageszeitung. Die 35-Jährige hat jetzt gegenüber der schweizer Zeitung "Blick" verraten, dass es sich bei dem auffälligen Ring an ihrem Finger tatsächlich um "so etwas wie einen Verlobungsring" handelt. Der Publikation enthüllte sie: "Verlobungsringe sehen doch eigentlich anders aus. Aber dieser Ring ist tatsächlich so etwas wie ein Verlobungsring." Mit dem sieben Jahre jüngeren Tomaso Trussardi sei sie zudem mehr als glücklich, gab die ehemalige "Wetten, dass..?"-Moderatorin zu verstehen. "Tomaso ist mein Traummann. Ich bin momentan wirklich überglücklich. Das Leben ist schön. Ich bin 35, habe eine fantastische 16-jährige Tochter. Ich habe wieder meine Freiheit als Frau, habe das Gefühl, das ganze Leben steht mir noch bevor", schwärmt Hunziker, die jedoch beteuert, dass noch keine Hochzeitspläne ins Haus stehen: "Geplant ist noch nichts", versichert sie auf Nachfrage. Michelle Hunziker hatte sich Ende April zum ersten Mal mit dem besagten Ring am Finger gezeigt und damit die Gerüchte um eine mögliche Verlobung ins Rollen gebracht. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion