Wiedersehen im TV: Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk

Michelle Hunziker: Ihr Mann darf fremdgehen

16.06.2011 > 00:00

© Getty Images

Am 18. Juni 2011 läuft zum letzten Mal "Wetten, dass..?" zusammen mit Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker (34). Die spricht jetzt in einem Interview über sehr intime Details.

Gegen One-Night-Stands hat Michelle nichts. Ganz im Gegenteil, sie würde einem Mann sogar den ein oder anderen zugestehen. Da Treue ja nicht die Stärke des gemeinen Mannes ist.

"Natürlich dürfen Seitensprünge nicht zur Routine werden. Aber sie können passieren! Für die meisten Männer ist ein Leben in Monogamie verdammt hart, weil sie unbewusst überall ihre Gene verteilen wollen. Allerdings habe ich bis heute noch nie einen erleben dürfen. Leider!", erzählt Michelle Hunziker der "Gala".Trotz dieser sehr offenen Haltung konnte Michelle bisher keinen Mann nach ihrer gescheiterten Ehe länger halten.

Gerade ist sie wieder Single. Ihr Ex Daniele Pecci soll sie sogar betrogen haben. Das streitet Michelle jedoch ab. "Das war nicht der Grund. Wenn die Basis unserer Beziehung gestimmt hätte, wäre ein Seitensprung kein Trennungsgrund gewesen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion