Michelle "Bombshell" McGee hatte auch eine Affäre mit Pinks Mann Carey Hart.

Michelle McGee hatte auch eine Affäre mit Pinks Mann Carey Hart

12.04.2010 > 00:00

© michellebombshell.com/GettyImages

Auch das noch: Jesse James, der Noch-Ehemann von Sandra Bullock war nicht die erste Promi-Eroberung von Michelle "Bombshell" McGee.

Michelle McGees Ex-Mann Shane Modica verrät jetzt, dass sie auch Sex mit Pinks Ehemann Carey Hart gehabt haben soll.

Carey Hart und Michelle McGee haben sich zum ersten Mal bei der ASR-Convention in San Diego getroffen das war im September 2008. Zu dieser Zeit waren Pink und Carey gerade getrennt. Carey Hart hat Michelle dann einige Male in ihrem Stripclub besucht und ihr beim Tanzen zugeschaut.

"Ich wusste über ihre Affäre mit Carey Hart Bescheid. Michelle hatte mir erzählt, dass sie mit ihm geschlafen hat. Sie flog sogar nach Las Vegas, um ihn zu sehen und war traurig, dass sie ihn nicht so oft sah, wie sie es sich gewünscht hatte", erzählt Shane Modica.

Laut Shane war die Affäre schnell beendet. "Eine Freundin von Michelle war auch mit Carey Hart scharf und Michelle war böse, weil es sich für sie nicht so entwickelte, wie sie wollte."

"Es ist so typisch für Michelle, weil sie sich immer an Typen hängt die viel Geld haben. Es ist schrecklich, wenn man bedenkt, dass sie mit jedem schläft, der sie aushalten kann", so ihr Ex-Mann.

Ob Pink wohl darüber Bescheid weiß?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion