Sie tauscht das schicke Kostüm gegen Sportkleidung

Michelle Obama zeigt ihr Fitnessprogramm

20.05.2015 > 00:00

© YouTube/ letsmove

Michelle Obama hat in ihrer Rolle als First Lady eine absolute Vorbildfunktion. Dessen ist auch sie sich bewusst und will versuchen, mehr Leute zum Sport zu motivieren. Dazu zeigt sie auf Youtube ihr persönliches Fitnessprogramm. So hat man Barack Obamas Frau noch nie gesehen!

Vor fünf Jahren gründete Michelle die "Let's Move"-Initiative, um das immer größer werdende Problem von Fettleibigkeit auf der Welt zu bekämpfen. Das Programm soll Leuten neue Wege zeigen, gesünder und bewusster zu leben. "Für mich als First Lady ist dieses Thema nicht nur ein politisches Thema, sondern eine Leidenschaft. Das ist meine Mission. Meine Aufgabe ist es, unserer nächsten Generation eine gesundere Lebensweise näher zu bringen.", wird Michelle Obama auf der offiziellen Seite von Let's Move zitiert.

Um das fünfjährige Jubiläum der Initiative zu feiern, startet die First Lady eine ganz besondere Aktion. Unter dem Hashtag #GimmeFive sollen amerikanische Bürger als Challenge fünf persönliche Arten von gesunden und sportlichen Lebensweisen zeigen. Entweder können sie fünf gesunde Snacks posten oder aber fünf Übungen ihres individuellen Sportprogramms.

Letzteres zeigt Michelle Obama jetzt in einem YouTube-Video. Ob seilspringen, boxen oder Hanteln heben die First Lady ist sich für nichts zu schade und geht mit gutem und sportlichem Beispiel voran! Damit beweist sie einmal mehr, wie sehr sie auf dem Boden geblieben ist. Ihr Fitnessprogramm zum Nachmachen gibt es hier:

TAGS:
Lieblinge der Redaktion