Michelle Williams bekommt Reality-Show

Michelle Williams bekommt Reality-Show

21.02.2013 > 00:00

Michelle Williams wird demnächst ihr Leben mit ihren Fans teilen - das ehemalige Destiny'S Child-Mitglied bekommt seine eigene Reality-Show. Die Sängerin, die als Mitglied der Girlgroup Destiny's Child berühmt wurde, will ihre Solokarriere mit einer eigenen Reality-Show veredeln. Für den Fernsehsender The Entertainment One wird Williams die Sendung "My Sister's Keeper" drehen, die neben ihr auch ihre Schwestern in ihrem alltäglichen Leben zeigen wird. "Ich bin sehr aufgeregt, einen Blick hinter die Kulissen zu geben, der die Inspiration und die Reise für mein neues Gospel-Album zeigt", kündigt Williams die Sendung an. "Und die witzigen Zeiten mit meiner Familie und all die unvergesslichen Erlebnisse, die ich zusammen mit meinen Schwestern hatte", wird der Zuschauer ebenfalls erleben, wenn die Show ausgestrahlt wird. Erst Anfang Februar feierte die Sängerin zusammen mit ihren ehemaligen Kolleginnen eine Reunion beim Halbzeitauftritt des Super Bowls, wo Beyoncé zusammen mit Williams und Kelly Rowland Destiny's Child-Hits wie "Bootylicious" zum besten gab. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion