Michelle Williams und Renee Zellweger im Zwillings-Look.

Michelle Williams und Renee Zellweger: Styling-Zwillinge

11.04.2013 > 00:00

© Getty Images

Was Haare doch bewirken können...

Nachdem sich Michelle Williams (32) bei einem Fashion-Event am Dienstag mit neuer Frisur gezeigt hat, wird deutlich, welcher Oscar-Preisträgerin sie verblüffend ähnlich sieht.

Die 32-Jährige Schauspielerin trägt nun einen Undercut auf der rechten Seite, während ihr die langen Strähnen lässig ins Gesicht fallen.

Eine ähnliche Frisur trug bereits vor Jahren Hollywood-Star Renee Zellweger (43).

Zur Oscar-Verleihung 2008 kam sie mit chicer Kurzhaar-Frisur und tief im Gesicht hängenden Strähnen.

Auch bei Renee Zellweger war die rechte Seite kürzer geschnitten, der Seitenscheitel saß tief rechts und die Frisur wirkte für die wichtigste Film-Preisverleihung überraschend lässig.

Selbst der Blondton der beiden Schauspielerinnen ist mit einem warmen Honigblond fast identisch.

Zum Zwillings-Look tragen neben der Frisur zudem die runde Gesichtsform der Schauspielerinnen sowie die Stupsnasen und vollen Lippen bei.

Falls in Hollywood ein Film geplant sein sollte, indem es um zwei Schwestern geht, so sollten die Casting-Direktoren unbedingt an Michelle Williams und Renee Zellweger denken...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion