Michelle Williams will mehr als nur Nettigkeit

Michelle Williams will mehr als nur Nettigkeit

14.06.2012 > 00:00

Michelle Williams möchte in einer Beziehung nicht einfach nur nett behandelt werden - sie sucht im Leben nach mehr. Die ehemalige "Dawson's Creek"-Darstellerin ist seit Februar mit ihrem Kollegen Jason Segel zusammen, der in der Serie "How I Met Your Mother" den Marshall spielt, und hat jetzt in einem Interview verraten, worauf es ihr in einer Beziehung ankommt. Es sei, so die Aktrice, nicht ausreichend, einfach nur einen Mann zu finden, der einen nett behandelt. "Du verdienst mehr, als einfach nur jemanden, der nett zu dir ist. Ich denke das inzwischen so oft. Nettigkeit sieht oft danach aus, als sollte sie reichen, weil sie eine so seltene Sache ist. Aber wenn man genauer darüber nachdenkt, dann realisiert man: 'Hmmm...Ich kann auch selbst ganz gut nett zu mir sein'", erklärt sie im Gespräch mit dem Magazin "Flare". "Was ist denn mit diesen ganzen anderen Dingen? Das Leben ist zu kurz und zu mies, als dass man nicht versuchen sollte, mehr von dem zu bekommen, was man sich wünscht." Williams war in der Vergangenheit mit dem 2008 verstorbenen Schauspieler Heath Ledger liiert. Aus der Beziehung mit dem "The Dark Knight"-Darsteller ging eine gemeinsame Tochter hervor. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion