Mike Tyson wird Broadway-Star

Mike Tyson wird Broadway-Star

19.06.2012 > 00:00

Mike Tyson bekommt sein eigenes Stück am Broadway - er wird darin über sein Leben erzählen. Der ehemalige Box-Champion, der sich zuletzt unter anderem in "Hangover" als Schauspieler versuchte, bekommt mit "Mike Tyson: Undisputed Truth" nun seine eigene Show am Broadway. Wie das Branchenblatt "The Hollywood Reporter" berichtet, wird Regisseur Spike Lee das Stück auf die Bühne bringen - in der Hauptrolle ist Tyson selbst zu sehen, der in den geplanten sechs Aufführungen auf der Bühne stehen wird. "Die Menschen kennen mich ein bisschen, aber sie wissen nicht, warum ich so bin wie ich bin", erklärt Tyson im Rahmen der Pressekonferenz. "Aber das werden sie in der Show sehen. Sie werden danach wissen, dass meine Mutter eine Prostituierte und mein Vater ein Zuhälter war. Und dass ich aus einer echten Welt komme: aus dem Rotlichtmilieu. Und das ist der Grund, weshalb ich als Kind immer eine andere Perspektive hatte. Ich konnte keine guten Beziehungen zu Frauen aufbauen. Um solche Dinge", so verspricht der 45-Jährige, "wird es in dem Stück gehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion