Mila Kunis hält nichts vom Schlankheitswahn

Mila Kunis: Diät? Privat ist das kein Thema...

05.02.2013 > 00:00

© GettyImages

Es gibt sie also doch noch: Hollywood-Stars, die eine ganz entspannte Einstellung zu ihrem Body haben! Bestes Beispiel dafür ist Mila Kunis (29).

Die Schauspielerin, die unlängst zur "Sexiest Woman Alive" gewählt wurde, erteilt dem Mager-Wahn eine klare Absage - und kann gut damit leben, hin und wieder ein paar Wohlfühlpfunde mit sich herumzutragen. Von Diäten hält die Freundin von Ashton Kutcher (34) nichts - außer, es geht um eine Rolle: "Ich versuche zwar, mich generell fit zu halten, aber es stimmt, für 'Black Swan' habe ich eine Diät gemacht. Für mich war das okay, weil ich es für meinen Beruf getan habe", erklärte Mila Kunis im Interview mit der Zeitung "The Sunday Telegraph".

"Viele Schauspielerinnen hungern, um ein ganz normales Mädchen zu spielen - was, wie ich finde, ein echtes Problem darstellt. Anders sieht es natürlich aus, wenn jemand einen Menschen darstellt, der eine Krankheit hat. Dann finde ich es in Ordnung, eine Diät zu halten. Aber zu hungern, um ein Mädchen von nebenan zu spielen, halte ich für Blödsinn", erklärt Mila Kunis.

Mit dieser Einstellung dürfte die Schauspielerin in Hollywood allerdings auf ziemlich einsamem Posten stehen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion