Mila Kunis freute sich über die Interview-Abwechselung.

Mila Kunis: Für Kinder will sie ihre Karriere aufgeben

19.02.2013 > 00:00

© Getty Images

Mila Kunis (29) sammelt immer wieder Sympathiepunkte wegen ihrer herrlichen entspannten Einstellung: Nicht nur im Hinblick auf ihre Figur hat die Schauspieler die Ruhe weg. Auch was ihre Karriere betrifft, macht sich Mila Kunis keinen Druck.

Im Interview mit dem US-"Playboy" verriet die "Black Swan"-Darstellerin jetzt, dass sie für Kinder ihre Schauspielerkarriere jeder Zeit auf Eis legen würde.

"Die Wahrheit ist, dass ich nicht glaube, dass ich das hier für den Rest meines Lebens machen kann", erklärte Mila Kunis. "Ich will auch ein Leben haben. Ich will eine Familie, also eines Tages, nicht morgen."

Sie fügte hinzu: "Wenn das bedeutet, dass ich nur noch einen Film im Jahr machen kann, wenn Leute mich immer noch sehen wollen und mich buchen und ich noch Lust dazu habe, großartig. Mein ganzes Glück kann nicht von so etwas Unbeständigem abhängen."

Das dürfte ihr Boyfriend Ashton Kutcher (34) gerne hören. Der würde mit seiner Mila nämlich lieber heute als morgen eine Familie gründen. "Er hat vor Kurzem die Scheidung eingereicht und somit steht einer Hochzeit und einem eigenen Kind - das er schon immer wollte - mit Mila nichts mehr im Weg", sagte erst kürzlich ein Insider.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion